Das Kooperationsportal der Hochschule Mainz und der JGU

Hochschule Mainz Logo
Johannes Gutenberg-Universität Logo

Jetzt den passenden Job finden!

  • Für alle Studierenden der Hochschule Mainz und der JGU
  • Werkstudentenjobs, Praktika, Trainees, Volontariate, feste Stellen
  • Von kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen
  • Aus allen Branchen

Suche

Aktuelle Stellenanzeigen

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Sekretär/in (m/w/d)

Am Lehrstuhl für Judaistik des Fachbereichs 01 - Evangelisch-theologische Fakultät - der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer Sekretärs/in (m/w/d) (EG 5 TV-L) Kenn-Nr.: 03020-01-mk - Teilzeit (30%) - unbefristet am Dienstort Wallstr. 7/7a, 55122 Mainz (Campus Taubertsberg III) zu besetzen.

ENTWICKLUNG EINES RAUM-IM RAUM DEMONSTRATORS FÜR…

RAUMAKUSTIK IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN EINE SPANNENDE HERAUSFORDERUNG MIT DER ERSTELLUNG EINER ABSCHLUSS-, BACHELOR- ODER MASTERARBEIT ZUM THEMA "ENTWICKLUNG EINES RAUM-IM RAUM DEMONSTRATORS FÜR KREATIVE, MENSCHZENTRIERTE GESTALTUNG IM BÜRO" Das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP arbeitet anwendungsbezogen auf allen aktuellen Gebieten der Bauphysik und befasst sich mit Forschung, Entwicklung, Prüfung, Demonstration und Beratung auf den Gebieten Akustik, Energieeffizienz und Raumklima, Ganzheitliche Bilanzierung, Hygrothermik sowie Bauchemie, Baubiologie und Hygiene. Am Fraunhofer-Institut für Bauphysik in Stuttgart beschäftigt sich die Forschung der Arbeitsgruppe „Psychoakustik und Kognitive Ergonomie“ mit dem Einfluss von (Raum-) Umgebungsbedingungen auf die menschliche Wahrnehmung und Leistungsfähigkeit und auf das menschliche Wohlbefinden. Im Rahmen seiner Forschungsaktivitäten betreibt das Fraunhofer IBP ein Netzwerk, in dem Betreiber, Planer, Hersteller und Wissenschaftler der Herausforderung stellen, mensch-zentrierte Lösungen für Büroarbeitsplätze zu entwickeln. Im Rahmen der Initiative soll ein Demonstrator auf Grundlage bestehender Konzepte entstehen, mit welchem die Ideen, Technologien und Produkte der Büro-Initiative Partner demonstriert und in ihrer Wirksamkeit quantifiziert sowie weiterentwickelt werden können. Der Demonstrator soll als (Teil-) Raum-in-Raum Lösung realisiert werden und sowohl funktional sein, als auch ästhetischen Ansprüchen gerecht werden. Ziel ist die Schaffung eines Raumes, der sich multifunktional den aktuellen Bedürfnissen und der Tätigkeit (konzentrationsintensiv, kommunikativ, kreativ etc.) der sich darin arbeitenden Person anpasst. In Bezug auf das Design besteht im Rahmen der Abschlussarbeit Gestaltungsfreiheit, sofern die Umsetzung des Konzepts während der Bearbeitungszeit möglich bleibt. Der Demonstrator soll sich an kreativen Gestaltungsmustern orientieren und nicht einem „typischen“ Büroraum entsprechen. Der Aufbau des Demonstrators im Institut soll innerhalb der Bearbeitungszeit, mit Unterstützung durch Mitarbeitende des Instituts, fertiggestellt werden. Was Sie mitbringen Studium des Innenausbaus oder vergleichbar Handwerkliches Geschick Spaß an der Arbeit in einem interdisziplinären Team Teamfähigkeit Selbständige Arbeitsweise Was Sie erwarten können Flexible Arbeitszeiten Freundliches Arbeitsumfeld Eine bezahlte, begleitende Hiwi-Tätigkeit (bis 80 Stunden / Monat) ist möglich. Die Stelle ist zunächst auf sechs Monate befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Fragen zu dieser Ausschreibung beantworten gerne: Benjamin Müller benjamin.mueller@ibp.fraunhofer.de Fraunhofer-Institut für Bauphysik Personal Nunzia Tarantino Safar Nobelstr. 12 70569 Stuttgart http://www.ibp.fraunhofer.de Kennziffer: IBP-2019-35

Wendel Unternehmensberatung

Technischer Support-Ingenieur (m/w/d)

Wir suchen - für den nächst möglichen Zeitpunkt - für einen renommierten & internationalen Kunden aus Wiesbaden/Mainz einen Berufseinsteiger/ Absolventen (m/w/d) mit IT-Sicherheiten- und IT-Netzwerkkenntnissen.

Working Student (f/m/d): Occupational Safety

EXPECTATIONS AND TASKS Support in • Organization, realization and Safety prevention campaigns and actions. • Preparation of communication regarding to presentations, news letters and videos. • Safety analyses and reports incl. research of science literature. • Internal SAP Safety portal – communication channel • organizing and preparation of workshops. EDUCATION AND QUALIFICATIONS/SKILLS AND COMPETENCIES • Student (f/m/d) - preferred field(s) of study: Student (f/m) at a University or University of applied Science (FH) of engineering, business, communications and / or Safety • Computer skills: Proficiency with Microsoft Office applications • Language skills: Strong English and German skills, both written and spoken • Soft skills: Passion for communications; team player; focus on accuracy, results and execution • Others: Experience in project management is a plus

Keine Nachrichten verfügbar.